Kouyaté, Mamadi

Fachbereiche: Musik

Mamadi Kouyaté entstammt der Familie in Guinea, die das Ur-Balafon von 1205 als "Wächter" aufbewahrt. Er ist ein direkter Nachfahre des 1. Balafon-Spielers Balla Fasséké Kouyaté. Er lernte von Kind an die traditionellen Balafon-Melodien und Djembérhythmen seines Dorfes und trat in Mali und Guinea mit seinen Familien-Mitgliedern bei traditionellen Anlässen auf. Seit 2015 lebt er in Deutschland und trat mit den Gruppen "Kuku ba", "Bantamba", "Nomad" und "Samnas" bei einigen Festivals auf. CD-Produktion und Film "Das magische Balafon". www.djembe-kora.de

 

Freie Plätze Freie Plätze
Mo 02 Jan 2023
-
Fr 06 Jan 2023
Kursnummer: 07001-23
Kursort: Inzigkofen